Abbau Weiche und Rest Abstellgleis

Heute haben 3 Mann krfätig zugepackt und auf der Hauptstrecke eine nicht mehr dort benötigte Weiche ausgebaut. Grund war dafür: Das Längste Stück des Abstellgleis war schon lange abgebaut und zudem gab es ein Schienen-Zwischenstück das die Wagen und somit auch die Fahrtgäste immer kräftig durchgerüttelt hat.

Jetzt ist alles vorbereitet um die Lücke wieder mit einem Gleisjoch zu schliessen. Die Erde und Sand wurden ausgekoffert, so das beim nächsten Mal die Holzschwellen gelegt werden können.

  • KurbahnBadBramstedt_2015-02-07_anfang
  • KurbahnBadBramstedt_2015-02-07_ende

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren