Arbeitseinsatz geht weiter: Wege freilegen

Kurz vor Jahresende tat sich bei den Aktiven noch mal was. Die Umfahrung, bzw. der gepflasterte Weg um die Mooraufbereitungsanlage, die direkt an der Straße "An der Moorbahn" liegt wurde endlich komplett wieder zum Vorschein gebracht.

Hier das Werk von Holger und Christian in ein paar Bildern (mit Vorher/Während und Nachher-Fotos):

Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15
Heilmooranlage ...
Heilmooranlage Wege 29.12.15

Deutlich zu sehen ist die Menge an Sand und Kies die im Laufe der Jahre sich auf den Wegen abgelagert hat.

Der Zweck einer Moor-Aufbereitungsanlage für Moorheilanwendungen:

Das Moor wird mittels Portalkran über das Dach in die Moorbunker gebracht, dann zerkleinert und mit Wasser verflüssigt, damit es über die Rohrleitungen zur Klinik gepumpt werden kann, wo es dann auf badefertige 41°C erwärmt wird.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren