Gesammelte Pressemeldungen

Betreiber der Moorbahn laden zu einem Tag der offenen Tür ein

 

Bad Bramstedt. Eisenbahnfreunde sollten sich Sonntag, 30. Oktober, im Terminkalender vormerken. Die Betreiber der Moorbahn in Bad Bramstedt laden zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Auf dem Programm stehen Draisinenfahrten, eine Fahrzeugschau und Führungen durch das Moor, das normalerweise für Besucher nicht zugänglich ist. Außerdem ist ein Schaubetrieb mit den Fahrzeugen geplant.

Das Gelände der Moorbahn befindet sich im Kurgebiet an der Oskar-Alexander-Straße etwa einen Kilometer vom Klinikum Bad Bramstedt entfernt. Die Bahn wird von einem Verein betrieben. Im Frühjahr haben die Mitglieder damit begonnen, die Strecke zu sanieren und hoffen, ab kommendem Jahr wieder Fahrtage anbieten zu können. Weitere Infos bei Andreas Knopf unter Telefon 0451/296 94 78.(tz)

 

Erschienen im Hamburger Abendblatt / Norderstedter Zeitung