Projekt 'TALI'

 

Einmaliger Heilmoor-Erlebnisraum „TALI"

 

Einmalige Natur erhalten, schützen und erlebbar machen, historische Technik und historisches Handwerk bewahren.

Beispiel geben dafür,

•    was uns die Natur gibt, wie wir sie nutzen können und was wir der Natur zurückgeben

•    wie dieses Bestreben vereinbar ist mit sanfter Erschließung für die Naherholung – den Pantoffel-Tourismus

•    wie Jung und Alt teilhaben können an dem, was das Leben bereichert.

 

kurbahn-bad-bramstedt TALI Streckenplan Moor    Belebung / Aktivitäten / Erlebnisse
  1. Das Moor in seiner Einmaligkeit kennen lernen – der Moorkunde-Lehrpfad (L)

  2. Für die Gesundheit und Genesung - das heilsame Moor (M)

  3. Historische Technik Mooraufbereitung   (G2)

  4. Traditionelles Handwerk Moor. Torfabbau und Aufbereitung  (G1; G2; M)

  5. Historische Technik Feldbahn (Hand-, Tier- u. Dampfbetrieb) (G1) – das Moor sanft und nachhaltig bewirtschaften (M)

  6. Einmalige Flora und Fauna erleben und schützen

  7. Moorschutzmaßnahmen als Jugend- u. Erwachsenenbildung (Langzeitarbeitslose)

  8. Traumhaftes erleben - das Glühwürmchen- Konzert (Klassik im Moor) (E)

  9. Es gibt noch mehr als Beruf, Stress, voller Terminplan, Hektik, Druck, Handy und Party – Momente der Stille, Ruhe und Zeitlosigkeit genießen.

  10. Themenspezifische, aktive Netzwerke mit regionalen Gruppen und Verbänden wie Heimatverein, NABU u.a.m.

 

Derzeit geleistete Arbeitsstunden: 124.888h !

 In 15 Jahren privat investiertes Vermögen 157.000 €