Ein Veranstaltungswochenende steht bevor!

Der Förderverein Deutsche Feldbahn e. V. geht zum Jahresabschluss mit einem Wochenende mit Attraktionen an den Start.

Nun schon seit 15 Jahren ist die Moorbahn in privater Hand und wird seit dem wieder erhalten und fahrbereit von begeisterten Vereinsmitgliedern gehalten. Es gab in den 15 Jahren jede Menge zu tun. So wurde die Moorbahn dieses Jahr unter dem Namen Oskar Alexander Kurbahn im Juni wieder eröffnet!

Am Samstag den 16. November 2013 in der Zeit von 10-16 Uhr wird es um das Thema Eisenbahn / Feldeisenbahn gehen.
- Fahrzeugausstellung: Loks und Wagen, die sonst nur versteckt im Schuppen sind werden rausgeholt!
  - Schienenbiegemaschine, Wassertanklore, Loks
- ein Lorenparcous wird aufgebaut!
- Schaufahrten mit Güterzügen
- und natürlich gibt es zwischendurch auch die Möglichkeit mit dem Zug zu fahren

Am Sonntag den 17. November 2013 wird es einen regulären Fahrtag (10-17 Uhr) geben, dann auch wieder mit der Moorführung; an dem Sonntag ist auch für Getränke, Kaffee und Kuchen gesorgt!

Für das Jahr 2014 gibt es jetzt einen Fotowandkalender zu kaufen!

Eintritt ist frei - Es wird aber um Spenden gebeten, die den Erhalt der kleinen Bahn in Bad Bramstedt ermöglichen!

 Vielen Dank und viel Spaß bei der Kurbahn Bad Bramstedt