Die nächsten Termine

Keine Termine

Fotos

    Bad Bramstedt. Und wenn sie noch so klein ist - jede Eisenbahn hat ihre Fans. Gestern kamen Hunderte von Besuchern zum Fahrtag der Bramstedter Waldbahn, die im Moor hinter der Rheumaklinik und der Gaststätte "Birkengrund" mit ihren großen und kleinen Gästen durch die Wildnis tuckerte. Munter rollte die Bahn wie eh und je durch Gebiete, deren Besuch zu Fuß gefährlich wäre. Dass sich hinter den Kulissen der Bahn viel verändert hat, war für die Besucher nur an einer winzigen Veränderungen gegenüber den vorangegangenen Fahrtagen erkennbar: Die einstige Versorgungsbahn für die Rheumaklinik firmiert nicht mehr unter Moorbahn, sondern unter Waldbahn. Träger ist der "Förderverein Deutsche Feldbahn", der sich deutschlandweit den Erhalt schmalspuriger Industriebahnen zum Ziel gesetzt hat. Mit dieser kleinen Umbennung will die ehrenamtliche Truppe der Vereinsmitglieder nach Querelen und personellen Veränderungen den internen Neuanfang deutlich machen. Andreas Knopf (41), Besitzer der Bahn, sucht noch Helfer für die Pflege der Strecke, der Loks und der Wagen. Der nächste Fahrtag ist am 24. August.tz

    http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/article201217/Nehmen-Sie-Platz-zur-Fahrt-durchs-Moor.html