Die nächsten Termine

Keine Termine

Fotos

    20200207 163329

    Reinigung der Strecke vom Winter

    Die Tage werden langsam länger und es gibt mehr Möglichkeiten gemeinsam zu arbeiten - da geht auch schon einmal am Freitag nach der Arbeit was. Es wird ja mittlerweile erst gegen 1800 Uhr dunkel.

    Gestern haben Andreas, Christian und Jörg die Strecke Richtung Moorbahnhof begonnen vom Winter zu befreien. Das geht meist in Handarbeit, mit dem Laubbläser und der Kehrmaschine.

    Die drei Bilder zeigen die Arbeiten. Das erste Bild links zeigt die Strecke vom Laub befreit, aber noch bewachsen. Unten links im Bild kann man das Wurfblech der Kehrmaschine sehen. Diese steht mit den Rädern zwischen den Schienen auf den Gleisen.

    Kehrmaschine

    Das Bild rechts zeigt Christian mit der Kehrmaschine beim Reinigen der Gleise. Das lose Moos löste sich leicht von den Schwellen und wurde nach vorn geschleudert. Damit können diese abtrocknen.

    In Abständen bleibt ein kleiner Haufen liegen, der abschließend von Hand entfernt wird.

     

    20200207 Streckenreinigung

     

    Das Bild links zeigt dann die Strecke in Richtung Moorbahnhof (das Andreaskreuz markiert die Einfahrt). Die Dunkelheit war bald am kommen und es wurde Zeit mit der Maschine den Weg zurückzuarbeiten.

     

     Warum die Strecke reinigen?

    Ziel der Arbeiten ist es, die Schwellen trocken zu halten. Dazu müssen Laub und Bewuchs entfernt werden. Nächster Schritt ist dann mit dem Forstfreischneider das lange Gras zu bändigen.

     

    Weiter gehen die Arbeiten derzeit hinter dem Moorschuppen, bei dem die kompletten Gleise freigelegt wurden. Hier lagen die Schwellen in einem Sand-Lehm Gemisch. Hier ist das Wasser quasi nie abgelaufen. (nicht im Bild zu sehen)